• Sie sind hier:
  • Startseite / 
  • Presse / 
  • Archiv / 
  • Pressemitteilungen 2015 / 
  • Festnahme von Wohnungseinbrechern - mutmaßliches Diebesgut sichergestellt - Polizei veröffentlicht Bilder im Internet - Eigentümer gesucht

Suchfunktion

Festnahme von Wohnungseinbrechern - mutmaßliches Diebesgut sichergestellt - Polizei veröffentlicht Bilder im Internet - Eigentümer gesucht

Datum: 09.03.2015

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

 

Festnahme von Wohnungseinbrechern - mutmaßliches Diebesgut sichergestellt - Polizei veröffentlicht Bilder im Internet - Eigentümer gesucht

 

Heidelberg:

Ende November 2014 konnten durch die Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch in Heidelberg zwei Wohnungseinbrecher festgenommen werden. Im Zuge weiterer Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kriminalpolizei gelang es Anfang Januar zwei weitere Tatverdächtige festzunehmen. Dabei konnte zahlreiches Beweismittel, insbesondere mutmaßliches Diebesgut, sichergestellt werden.

 

Bilder von potentiellem Diebesgut, sind ab sofort auf der Internetseite des Polizeipräsidiums Mannheim unter http://www.polizei-bw.de/Dienststellen/PPMannheim/Seiten/20150305_diebesgut.aspx veröffentlicht.


Staatsanwaltschaft und Polizei erhoffen sich, möglichst viele Gegenstände den Besitzern zurückgeben zu können und weitere Straftaten aufzuklären.

 

Sollten Geschädigte ihre Schmuckstücke wiedererkennen, werden sie gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-3058 oder 0621/174-5254 während der üblichen Bürozeiten (Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr) bei der
Kriminalpolizei in Heidelberg anzurufen.

Fußleiste