Suchfunktion

Identität der unbekannten Leiche geklärt – Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Datum: 15.07.2015

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Identität der unbekannten Leiche geklärt – Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Pressemitteilung Nr. 2

 

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis:

Die Identität der stark verwesten Leichte, die ein Landwirt bei Arbeiten in einem Getreidefeld südwestlich des Nusslocher Steinbruchs am Mittwoch, 1.7.2015 fand, ist geklärt.

 

Der Leichnam war nach dem Auffinden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Heidelberg beschlagnahmt und am Folgetag bei der Rechtsmedizin der Universität Heidelberg obduziert worden. Die Obduktion ergab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung.

Fußleiste