Suchfunktion

46-Jähriger kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

Datum: 02.05.2015

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

46-Jähriger kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

 

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis:

Nachdem am Samstagnachmittag bei einem Wohnungsbrand der 46-jährige Wohnungsinhaber ums Leben gekommen war, haben die Brandexperten der Kriminalpolizei Heidelberg den Brandort untersucht. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatten sich ausgedrückte Zigarettenstummel, die sich in einem auf dem Teppichboden stehenden Einweckglas befanden, wieder entzündet und den Teppichboden in Brand gesetzt. Es liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

 

Die Leiche des Mannes wurde beschlagnahmt. Die Obduktion steht noch aus.

 

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

 

Heidelberg, 04.05.2015, 13.00 Uhr

Fußleiste